Unser Programm: Dem Morzin- und Schwedenplatz wieder ein Gesicht geben

Dem Morzin- und Schwedenplatz wieder ein Gesicht geben. Diese beiden Plätze des Ersten sind weit entfernt von jeglichem Charme und jeglicher Ästethik.  Verkehrseinrichtungen und geistlose Buden – soweit das Auge reicht. Wie wäre es damit, einen Kreativwettbewerb zu starten, auch unter Einbindung der Universität für angewandte Kunst und der Akademie für bildende Künste? Öffentlich zu diskutieren, was wir machen könnten, um diesen – ehemals attraktiven – öffentlichen Raum zurückzuerobern? Und es dann umsetzen.

 

Posted in Allgemein, Bezirksentwicklung, Verkehr and tagged with , . RSS 2.0 feed.