WIR im Ersten

7_WIR Kopie„WIR im Ersten“ ist die Liste unabhängiger BürgerInnen, die für Selbstbestimmung im Bezirk eintritt.

Wir kämpfen dafür, dass der Erste ein Wohnbezirk bleibt und nicht zur Tingeltangel-Zentrale verkommt. Sonst enden wir hier als Museum, wie ein Venedig ohne Venezianer.

Dabei müssen wir uns bewusst sein, dass uns niemand hilft, wenn wir die Dinge nicht selbst in die Hand nehmen.

Das wird klar, wenn man sich ansieht, welches „politische Gewicht“ der Erste für die etablierten Parteien hat: Für die SPÖ zum Beispiel reicht es im 1. Bezirk gerade einmal für 2000 Stimmen. Das ist ein Gemeindebau in Favoriten. Dementsprechend werden hier keine eigenen Akzente gesetzt und die Anliegen von uns Bewohnern spielen keine nennenswerte Rolle. Die einzige Lösung: Zusammenschließen und eine gemeinsame Lobby für unseren Bezirk sein. Nichts fürchtet nämlich die etablierte Politik mehr, als organisierte BürgerInnen, die wissen, was sie wollen!

Posted in Bezirksentwicklung, Kultur and tagged with , , . RSS 2.0 feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.