August 2010 archives

Unser Programm (Punkt 9): Transparenz im Ersten

Direkte und indirekte öffentliche Mittel transparent machen – es ist unser Geld und wir wollen wissen, was damit geschieht. Wir leben in einem der reichsten Länder der Welt. Und dennoch hören wir täglich vom “Diktat der leeren Kassen” und dass  hinten und vorne für wichtige Projekte die erforderlichen Finanzmittel fehlen. Der “Economist” (Pocket World in […]

Anwalt will Stenzel stürzen: Einige Medienberichte

Online Standard: Bitte auf nebenstehende Bilder klicken   http://neuwal.com/index.php/2010/08/13/stuerzt-stenzel_anwalt-will-ersten-erobern/ http://diepresse.com/home/politik/wienwahl/587495/index.do?from=suche.intern.portal http://kurier.at/nachrichten/wien/2024121.php?mobil

Die Wiener Bezirkszeitung über “Wir im Ersten”

Das aktuelle Cover der Wiener Bezirkszeitung: Außen- und Innenteil. Hier in groß als PDF: www.newole.at/files/100825_Wiener_Bezirkszeitung.pdf Jetzt handeln. Es geht um unseren Bezirk.

Mit dem, was allein bei der BUWOG-Privatisierung an Geld versemmelt wurde, hätten wir schon die Hälfte von unserem Programmpunkt 6 realisiert

BUWOG, Hornberg und (k)ein Richter: http://www.newole.at/files/Format_02-2010.pdf

Unser Programm (Punkt 6): Ring und Kai: Verkehrsberuhigung und Tunnellösung statt “Stadtautobahnen”

Den Ring (und als Ziel auch den Kai) von einer “Stadtautobahn” wieder zur verkehrsberuhigten Flaniermeile machen. Wir haben uns schon daran gewöhnt, dass der Ring und der Kai jeweils  eine Art “Stadtautobahn” sind. Aber muss das so sein? Könnten wir uns nicht den Ring auch so vorstellen, dass er – verkehrsberuhigt und vielleicht auch in beide Richtungen (mit […]